Via Torri 62 Iano, Montaione, FI, Italia
+39 0 571 20125
info@belmontevacanze.com
Preise
Lernen Sie die Familie kennen
Home > Lernen Sie die Familie kennen

slider-about-us

Herzlich Willkommen!

Wir sind eine authentische toskanische D.O.C. Familie!

Im Jahre 2003 hat Piero (unten links) zusammen mit seiner Frau Simona das Belmonte Vacanze eröffnet. Selbst heute, nach zehn Jahren beständiger Gastfreundschaft, versuchen wir stets, die Besten zu sein und uns liebevoll um unser kleines Paradies zu kümmern. Das, was wir tun, machen wir mit Herz und Seele und wir tun unser Bestes, Ihnen Ihren Traumurlaub zu ermöglichen. Wir haben Gäste, die jedes Jahr wiederkommen und ihre Ferien mit uns verbringen. Das macht uns sehr glücklich!

Dies ist wirklich ein Familienunternehmen.

 

Das Team im Detail!

 Piero: Der Chef

pieroIano war der Ort, an dem Piero seine Sonntage auf Ausritten über das Land am liebsten verbrachte. Nachdem sein Vater das Anwesen in den 1960er Jahren übernommen hatte und nach vielen Jahren im Baugewerbe befand Piero, dass das Familienanwesen mehr als nur ein Bauernhof sein könnte. Diese Idee wurde nun endlich im Sommer 2003 mit der Eröffnung von Belmonte Vacanze umgesetzt. Heute kümmert sich Piero vornehmlich um strukturelle Angelegenheiten und nimmt jedes Jahr weitere Verbesserungen vor, vor allem im Winter. Zum Beispiel? Er hat den Pool selbst entworfen! Piero ist zudem großer Hundeliebhaber.

Simona: Die Hausherrin

simonaWenn Sie bei Ihrer Ankunft Ihr Zimmer in perfekter Ordnung und mit viel Liebe zum Detail vorfinden, ist das sicherlich das Werk von Simona. Sie hat sich 2003 mit voller Einsatzkraft an das Abenteuer mit Piero gewagt und sich dann wahrlich in das Anwesen “Belmonte Vacanze” verliebt. Sie kümmert sich um die Verwaltung der Ferienwohnungen und man kann sie oft sehen, wie sie von einem Apartment zu nächsten rennt, um zu überprüfen, ob alles in Ordnung ist. In ihrer Freizeit liest und kocht Simona gerne.

Elisa: Die Managerin

elisaUrsprünglich aus Montaione begann Elisa ihre Arbeit bei Belmonte Vacanze im Jahre 2007 nach Abschluss Ihres Sprachstudiums. Seither ist sie Teil der Familie geworden! Sie kümmert sich um alle Reservierungen, die Rezeption, Übersetzungen und zusammen mit Lauro um die weiteren 3000 Aufgaben, die täglich anfallen! Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich telefonisch an Elisa oder schreiben Sie ihr eine Email. Sie findet ganz bestimmt eine Lösung! Elisa geht in ihrer Freizeit gerne shoppen und mit ihren Freunden aus.

 

Lauro: Der Mann für alles

lauroLauro ist der Sohn von Piero und Simona und hat mit der Arbeit im Familienbetrieb 2003 nach Abschluss seines Jurastudiums begonnen. Ebenso verliebt in Belmonte Vacanze wie der Rest der Familie, kümmert er sich um alles, was mit dem Internet zu tun hat, vor allem mit der Werbung für Belmonte Vacanze im Internet und über Social Media.
Falls er nicht hinterm PC sitzt können Sie ihn in einer der Ferienwohnungen finden, um Kleinigkeiten zu reparieren, meist zusammen mit einem der treuen Angestellten Marco oder Telo

Marco and Telo: Die Handwerker

telomarcoWenn sie den Rasen perfekt gemäht oder morgens den Pool in makelloser Frische vorfinden, dann war das ganz bestimmt das Werk von Marco oder Telo. Marco lebt hier in Iano, 100m von Belmonte Vacanze entfernt. Telo ist aus Albanien. Sie finden die beiden tagsüber in der Nähe des Belmonte, wo sie sich um den Garten kümmern. Falls sie Hilfe in ihrem Apartment brauchen, sind sie ganz bestimmt für Sie da.

Hinter den Kulissen: Mauro

mauroIhn werden sie wohl eher nicht im Belmonte Vacanze treffen, dennoch ist er ebenfalls Herzstück des gesamten Betriebs. Er arbeitet im administrativen Hauptquartier in Fucecchio und hat sich auf alles spezialisiert, was mit Administration, Steuern und zusammen mit Lauro dem Management der Webseiten zu tun hat. Stets mit Papierarbeit überflutet, wünscht er ihnen von Fucecchio aus einen angenehmen Aufenthalt im Belmonte Vacanze!

 

Ein wenig Geschichte: Vor langer Zeit lebte Grossvater Hermano

Piero’s Vater und Lauro’s Grossvater hatte im Jahre 1960 die richtige Intuition und kaufte dieses wunderschöne Anwesen. Wo sie heute den Pool finden können, war ehemals ein kleiner See, wo sich heute die Ferienwohnungen befinden, waren ehemals die Stallungen für die Pferde und die Hütten für die Traktoren zu finden.
Überall waren Olivenbäume und Weinreben.

Die landwirtschaftlichen Tätigkeiten umfassten hauptsächlich die Produktion von Olivenöl, sowie
den Anbau von Wein und Weizen, der von der lokalen Bevölkerung gepflanzt wurde. In der Mitte des Anwesens, wo sich nun der Ententeich befindet, war ehemals eine Onyx-Mine. Onyx ist ein farbiger, harter Stein, der sich nicht nur in der Toskana großer Beliebtheit erfreute. Nach dem Abbau wurden die Steine in die Hütte gebracht, die oberhalb des Parkplatzes liegt und wurde dann von Spezialisten aus Iano weiterverarbeitet. Viele schöne Gegenstände wie Aschenbecher, Vasen, Spülbecken und selbst Tische wurden daraus gefertigt. Heute können sie immer noch kleine Onyx-Stücke und Reste deren Extraktion auf dem Weg dorthin finden.

Die Gegend, in der Belmonte liegt, heißt wirklich California, was soviel bedeutet, dass der Boden sehr mineralhaltig ist.

Falls Sie sich entschließen, den Parco Benestare zu besuchen (eine Art Landschaftsschutzgebiet, von denen sich insgesamt drei auf unserem Anwesen befinden), können Sie gleich in der Nähe des Eingangsportal einen Tunnel finden, der in Hügel führt und heute ein natürliches Spa bildet.

In den 90er Jahren war Montaione eines der ersten Dörfer, das sich für einen “grünen Tourismus” eingesetzt hat. In dieser Zeit entstanden viele sogenannte “Agriturismi”, landwirtschaftliche Betriebe, die in renovierten Häusern und instandgesetzten Ruinen auch Gäste beherbergen.

In den späten 90ern, ein wenig nach den ersten Vorreiter, begannen Piero, Simona und Ermanno am Projekt Belmonte Vacanze zu arbeiten.

Der Rest ist nun bereits Geschichte…

 


Ospiti camera #2
Ospiti camera #3
Ospiti camera #4

Via Torri 62
Iano, Montaione, FI, Italia

+39 (0)571 20 125


Anfahrt